Haupt Menü

RC für Einsteiger

Modellauto Anfänger Tipps

RC Hubschrauber Tipps

Elektro Hubschrauber

RC Flugzeuge

RC Cars

Modellauto Fahrtips

Modellauto Tuning/Wartung

Tips zu Verbrenner Motoren

Sicherheitstipps

Modellbau Shop

RC Links

Modellbau Vereine

Impressum

 

Werbung

Fernsteueranlage Modelcraft 6 Kanal 2.4 GHz
Modelcraft 6-Kanal Fernsteueranlage 2.4GHz
Nur 99,95 EUR
- Digitale Trimmung
- LC-Display
- programmierbar über PC

RC MODELLBAU SHOP >> Funkfernsteuerungen

RC Fernsteuerungs Funktionen

Fernsteuerung Modelle Dual Rate-Funktion Die Dual Rate-Funktion ermöglicht, am Sender den maximalen Ausschlag des Servos zu reduzieren. Damit ist es möglich, ohne großen Montageaufwand die Steuerempfindlichkeit eines RC Modells zu beeinflussen. Bei den unterschiedlichen Fernsteuerungen wird diese Funktion entweder über einen Kippschalter auf einen einstellbaren Wert umgeschaltet oder über ein Rändelrad stufenlos geregelt.

Servo Reverse-Funktion Bei Bedarf kann mit Hilfe der Servo Reverse-Funktion die Laufrichtung des Servos umgedreht werden. Diese Umschaltung am Sender ist dann notwendig, wenn Ihr RC Modell nach rechts steuert, obwohl Sie am Sender nach links lenken.

Expotenzial-Funktion Im Gegensatz zur Dual Rate-Funktion wird bei der Expotenzial-Funktion der Servoweg nur im Bereich der Mittelstellung reduziert. Der maximal mögliche Endausschlag der Servos bleibt dabei erhalten. Mit Hilfe der Gestänge werden die Ruder nun so angesteuert, dass extrem große Ausschläge möglich sind. Die RC Modelle sind dadurch in der Lage, bei Bedarf sehr enge Richtungswechsel auszuführen. Durch die Wegbegrenzung im Bereich der Mittelstellung wird jedoch die feinfühlige Steuerung bei einer geraden Bewegung erzielt.

Bildquelle: Conrad Modellbau